Und sonst ...

arbeite ich nicht nur als Anwältin. Meine sozialrechtlichen Kompetenzen und Erfahrungen setze ich auch auf andere Weise ein:


Vorträge im Schwerbehindertenrecht und auf dem Gebiet der Pflegeversicherung an den Volkshochschulen in Düsseldorf, Meerbusch, Neuss, Ratingen und Kaarst - Korschenbroich seit 2005.

Zudem veröffentliche ich auf diesen Gebieten auch Rechtstipps auf der Seite "Anwalt.de"

 

Ehrenamtliche Beratung bei der Beratung für Arbeitslose im Caritasverband Düsseldorf seit über zehn Jahren.

 

Dozentin für Sozialrecht an der Hochschule Düsseldorf und der ev. Fachhochschule Bochum .


Ständige Vertreterin im Gemeinsamen Bundesausschuß Patientenbeteiligung.

 

Autorin von Artikeln in sozialrechtlichen Fachzeitschriften, z. B.

"Die Tücken der Beratungshilfe im Sozialrecht", ZFSH / SGB" Nr. 4 / 2016; "Der Umfang der Amtsermittlungspflicht der Behörde", ZFSH / SGB Nr. 1 / 2017; "Leistungsausschluss für Personen in einem Anpassungslehrgang (§ 11 BQFG)?", info also Nr. 6 / 2016; "Das Bundesteilhabegesetz - ein Schritt zurück?", ZFSH / SGB Nr. 6 / 2018



Ich gucke "über den Tellerrand" und erarbeite ständig übergreifende Lösungen!